Weiter zum Inhalt
Kategoriesuche

Künstliche Intelligenz

 

 

11Dez

Hände weg von bewaffneten Drohnen

Drohnen sind selbständig agierende Flugroboter, die sofern bewaffnet, auch selbständig anhand von Algorithmen entscheiden, ob sie ein Ziel angreifen oder nicht. „Ziel“ heisst dabei vielfach auch „Mensch“. Wollen wir die Entscheidung über einen tödlichen Angriff auf Menschen einem Computerprogramm überlassen?

Meine Antwort lautet: Nein!

Warum den nicht, könnte man nun fragen, schließlich können wir so unseren Soldaten den lebensgefährlichen Einsatz in Einzelfällen ersparen und die Arbeit von Drohnen erledigen lassen.

Die Antwort „Nein“ möchte ich daher aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchten: zunächst aus Sicht der Informatik, juristisch und schließlich aus strategisch-militärischer Sicht.

weiterlesen »

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv - Benjamin Jopen.
26 Datenbankanfragen in 0,242 Sekunden · Anmelden