Praktikum

In meinem Berliner Büro biete ich Praktika für Studierende und Schüler*innen an. Wenn Du Lust hast, die Arbeit meines Teams und meinen politischen Alltag kennenzulernen, findest du hier alle Infos zu einem Praktikum.

Wer kann sich als Praktikant*in bewerben?

Du bist immatrikulierte Studierende, arbeitest gerne selbstständig, kannst dich schnell in neue Themen einarbeiten und interessierst dich für Wirtschaftspolitik und/oder Digitalpolitik? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Du bist Schüler*in aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis und interessierst dich für grüne Politik? Dann schreib uns eine Mail an maik.aussendorf@bundestag.de mit den Daten, wann du ein Praktikum machen möchtest, und wir gucken, ob das in dem Zeitraum bei uns möglich ist. Schüler*innen-Praktika können ggf. auch im Wahlkreis stattfinden.

Wann ist ein Praktikum möglich?

Für Studierende bieten wir dreimonatige Praktika an, eine Verkürzung oder Verlängerung ist nach Absprache möglich. Bitte schreib uns, für welchen Zeitraum du dich bewerben möchtest.

Bei Schüler*innen prüfen wir individuell, ob der Zeitraum bei uns möglich ist.

In der parlamentarischen Sommerpause (Juli & August) bieten wir keine Praktika an.

Was umfasst die Bewerbung?

Neben einem Lebenslauf interessiert uns vor allem, was dich im Bereich Wirtschafts- und/oder Digitalpolitik besonders interessiert. Bitte beantworte uns deshalb in deinem Anschreiben eine oder beide der folgenden Fragen:
1. Wie würdest du vorgehen, um nachhaltige Wirtschaft zu befördern?
2. Was sind in deinen Augen aktuell die drängendsten Aufgaben in der Digitalpolitik?

Für Schüler*innen: Schreib uns eine kurze Mail mit deinen Kontaktdaten, deinem Wunschzeitraum und ob du im Rheinisch-Bergischen Kreis wohnst oder zur Schule gehst. Außerdem würden wir gerne in ein paar Sätzen ein bisschen etwas über dich erfahren.

Schick deine Bewerbung als ein PDF bitte an meine Mitarbeiterin Elisabeth Watzlawek über maik.aussendorf@bundestag.de. Wenn du vorab Fragen hast, meld dich ebenfalls gerne bei Elisabeth.

Wie sieht ein Praktikum bei mir aus?

Du unterstützt mein Team und mich bei allen täglichen Aufgaben, ob Vorbereitungen für Ausschüsse und Arbeitsgemeinschaften und Hintergrundrecherchen, Bürger*innenanfragen beantworten, Social Media oder Pressearbeit. Inhaltlich dreht sich vieles um Digitalpolitik und Wirtschaftspolitik (Schwerpunkt vor allem bei den Themen nachhaltiges Wirtschaften, Mittelstand & Handelsverträge).

Hier kannst du lesen, wie meine bisherigen Praktikant*innen ihre Zeit im Bundestag erlebt haben: