Gerechte Lieferketten für Klimaschutz und Menschenrechte – Beitrag im Tagesspiegel Background

In den vergangenen Wochen erleben wir eine gefährliche Debatte um die Umsetzung des EU-Lieferkettengesetzes. Warum Deutschlands Zustimmung zum EU-Lieferkettengesetz so wichtig ist für die Glaubwürdigkeit im Einsatz für Menschenrechte, fairen Handel und auch als verlässlicher Partner in Europa, erkläre ich gemeinsam mit @kathrin im Tagesspiegel Background.

Mit der aktuellen Blockade untergräbt die FDP nicht nur unsere Glaubwürdigkeit in Europa, sondern stellt sich auch gegen die große Mehrzahl der Unternehmen in Deutschland, die die Lieferkettengesetzgebung nicht als Belastung, sondern als Chance begreifen, sich intensiv mit den eigenen Lieferketten zu beschäftigen und die wirtschaftliche Souveränität zu stärken.  Den ganzen Beitrag findet ihr im Tagesspiegel Background.

Artikel kommentieren